Schlagwort-Archive: Forchheim Nord

Forchheim Nord – 31.10.2021

In Forchheim Nord schreiten die Bauarbeiten rund um den neuen Haltepunkt voran. Unter der Hilfsbrücke wurden Schalungen und Armierungen für die neue Unterführung Dietrich-Bonhoeffer-Straße eingebaut, zwischen da und der Piastenbrücke wird wieder am Unterbau westlich der bestehenden Gleise gearbeitet.

Übf Eggolsheim Süd – 28.09.2021

In der Nacht vom 25. auf den 26. September 2021 wurde die neue Stabbogenbrücke über die A73 eingefahren. Hier der Zustand am 28.09.21 gegen 17 Uhr:

 

Forchheim Nord – 25.09.2021

Am künftigen Haltepunkt Forchheim Nord wurde die Unterführung im Zuge der Dietrich-Bonhoeffer Straße für Fußgänger und Radfahrer abgebrochen und eine Hilfsbrücke installiert. So wurde Baufreiheit für den Neubau der Eisenbahnbrücke geschaffen.

Forchheim – Eggolsheim: 21.08.2021

Gegenüber der letzten Berichterstattung im April sind die folgenden Fortschritte zu verzeichnen:

  • Die Gleise wurden zwischen km 40,6 und km 43,8 komplett verlegt, Ausnahme sind etwa 500 Meter zwischen km 41,6 und km 42,1 an der A73-Brückenbaustelle
  • Zwischen km 40,2 und km 40,6 wurde der Unterbau vorbereitet
  • Zwischen km 43,8 und km 45,2 ist der Unterbau im Aufbau, die mittigen Fahrleitungsmasten wurden samt Fundament erstellt und für das Bestandsgleis Nürnberg – Bamberg wurde die Fahrleitung weitgehend an den neuen Masten aufgehängt. Die östlichen Mastfundamente für die Oberleitung sind fertiggestellt ebenso wie die Bohrungen für die östliche Lärmschutzwand.
  • Nördlich der Piastenbrücke wurde westlich der Bahn mit der Baufeldfreimachung begonnen wie auch zwischen km 45,4 und km 46,0 (Bereich Neuses bzw. Hp Eggolsheim) östlich der Bahn.

Hier einige Aufnahmen zu den Abschnitten von Süd nach Nord:

 

Der Stand bei den Ingenieurbauwerken ist wie folgt:

  • Piastenbrücke (Untere Kellerstraße bzw. FO 17)
    Die Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer wurde Anfang August 2021 in Betrieb genommen, der Abbau der Überbaus über dem Bahnkörper hat begonnen.
    Die beiden Rampenbrücken bleiben bestehen, über die Gleise wird einen neuer Stahlbogen-Überbau eingesetzt
  • Unterführung Dietrich-Bonhoeffer-Straße / Hp Forchheim Nord
    Die Unterführung (Fuß- und Radweg) ist derzeit gesperrt, vorbereitende Arbeiten zur Verbreiterung und zur Integration des Bahnsteigzuganges zum neuen Haltepunkt sind im Gange.
  • Stabbogenbrücke A73
    Der Aufbau des Brückenbauwerkes ist abgeschlossen, im Moment finden noch Lackierarbeiten statt. Der Einschub der Brücke ist derzeit für September 2021 geplant.
  • Straßenbrücke FO 4
    Diese Brücke bleibt erhalten, die Seitenkappen am Überbau werden angepasst. Durch den östlichen der drei Durchlässe (bisher östlicher Wirtschaftsweg) wird neu das östliche Gleispaar geführt. Der Wirtschaftsweg bekommt etwa 20 Meter östlich der Gleise einen Wellrohrtunnel durch den Straßendamm. Der Tunnel ist bereits aufgestellt, mit dem verfüllen zwischen östlichem Brücken-Widerlager und dem Tunnel wurde begonnen. Am Widerlager wird zusätzlich eine Stützwand errichtet, die Bohrpfähle hierzu sind bereits erstellt.
  • Die Eisenbahnbrücken über Eggerbach (km 44,958) und Rinniggraben (km 45,456) sind in Bau.