Forchheim – Eggolsheim: 14.11.2020

Seit August ist der folgende Fortschritt zu verzeichnen:

  • Der Unterbau ist zwischen km 40,6 und 43,8 weitgehend fertig gestellt.
  • Die Fahrleitungsmasten wurden zwischen km 40,3 und 43,8 aufgestellt, außer im Abschnitt zwischen den Brücken A73 und FO1, dort stehen nur die Masten zwischen Alt- und Neubautrasse
  • Nördlich der A73 wurden die Speiseleitungen an den Turmmasten gezogen
  • Zwischen km 40,6 und 41,5 sowie zwischen 42,9 und 43,8 wurde die untere Schotterschicht eingebaut
  • Die Eisenbahnbrücke über die FO1 ist fertig betoniert und eingeschüttet.
  • Die Lärmschutzwand zwischen km 43,0 und 43,8 wurde weitgehend komplettiert
  • Die Widerlager der Brücke über die A73 wurden betoniert

Weitere Details sind den Aufnahmen zu entnehmen.

2 Gedanken zu „Forchheim – Eggolsheim: 14.11.2020

    1. nvf Beitragsautor

      Hallo,
      er dient im Wesentlichen der Baulogistik. Darüber werden diverse Baumaterialien, insbesondere die Langscheinen, angeliefert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.