Forchheim – Eggolsheim, 10.04.2020

Nur sehr schleppend geht es nördlich von Eggolsheim voran. Seit dem letzten Beitrag im August 2019 ist lediglich eine neue Brücke für den Flurbereinigungsweg über die Kreisstraße FO 1 erstellt worden. Ansonsten wurde östlich der Bahn das Baufeld für den Überholbahnhof Eggolsheim zwischen km 40,6 (ehemaliger BÜ) und km 43,7 (Straßenbrücke FO 5) weitgehend freigeräumt und teilweise planiert. Die Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke über die Autobahn A73 bei km 41,7 ruhen derzeit immer noch. Der östlich der Bahn bestehende Flurbereinigungsweg etwas nach Osten verlegt und provisorisch als Schotterweg erstellt. Dabei entstand auch eine neue Brücke über ein Bachlauf bei km 42,8.

3 Gedanken zu „Forchheim – Eggolsheim, 10.04.2020

  1. KlausMueller

    Am Samstag, 22.6. kam ich frühmorgens mit dem Zug an der Baustelle lang. Es sah sehr danach aus, dass die Gruben der Widerlagerfundamente an der A73-Brücke trockengelegt und gesäubert wurden.

    Geht es mit der Brücke weiter?

    Antworten
  2. Kunu

    Hallo, wie sieht denn der Zeitplan für den Abschnitt Forchheim-Eggolsheim aus? Wann soll welcher Abschnitt in Betrieb gehen? Gibt es für den Abschnitt eine PDF wie z.B. für Hallstadt-Breitgüßbach? Habe da bisher nichts gefunden.

    Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.